More selected projects

Mohamad al Zubair
«Royal Opera House Muscat»

Der hochwertig ausgestattete und bebilderte Band erzählt die Geschichte der Entstehung des Royal Opera House Muscat, seiner Architektur und grandiosen Innenausstattung samt neuester Bühnentechnik. Die Herrschaft von Sultan Qabus (seit 1970) gilt als eine Zeit kultureller Blüte: Neben der Bewahrung des traditionellen kulturellen Erbes führte Sultan Qabus neue Formen der Musik ein, um das kulturelle Leben der Nation weiter zu bereichern. Das vielfältige Programm des Royal Opera House Muscat bietet grandiose Aufführungen aus dem Oman, der Region und der Welt. Seit seiner Entstehung gastierten Größen wie Placido Domingo, Diana Krall und Wynton Marsalis ebenso wie das Wiener Staatsballett, die Mailänder Scala und Ensembles aus Asien und Südamerika.

Ein seltenes Stück Buchkunst, insbesondere in der Königlichen Ausgabe: Erlesene Materialkombinationen, verschiedene Papiere (tip-ins) im Buch, eingestreute Siebdruckelemente, verschiedenste Prägungen aus Papier und Seide und eine prächtige Clamshell, ein Fest für die Sinne, das wir zusammen mit unserem Projektpartner, dem Georg Olms Verlag, inszenieren durften. (Siehe Blogartikel)

Konzept, Gesamtgestaltung, Grafik, Repro und Produktion eines Prachtbandes über das königliche Opernhaus in Muskat in vier Versionen: Zwei Königliche Ausgaben und eine kleine sowie eine Überformat-Handelsausgabe inklusive Tablet-Lösungen — Royal Court | Sultanat Oman, 2016